Schweinkram

Gut, die Sache mit der Streit-Salami ist mir noch nicht passiert. Aber auch mein Supermarkt (dem Foto nach von der gleichen Kette) hat diese non-Muslim-Abteilung. Ich bin allerdings nur selten dort, weil ich von den Waren eigentlich noch nichts vermisse. Denn einen richtig ordentlichen durchwachsenen Speck oder einen erstklassigen Serranoschinken findet man auch dort nicht. Vielleicht sollte ich mein Glück mal wieder iim organic food store versuchen. Der Laden ist ein Beweis, dass Bio-Essen nicht sehr viel teurer sein muss, als konventionelle Produkte. Auf der anderen Seite macht es mich nachdenklich, ob es wirklich nötig ist, bayerischen Joghurt bis Dubai zu fliegen. Immerhin bekomme ich dort (in Deutschland hergestelltes) Falafel-Pulver. Das hat komischerweise kein einziger Supermarkt, den ich kenne, im Regal.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: