Noch einen Tag bis zur Weltpremiere!*

Mein letzter Eintrag ist schon einige Tage her, was daran liegt, dass ich etwas beschäftigt war und in Dubai nichts blogbewegendes passiert ist. Das wird sich morgen ändern. Aber erstmal etwas Kleinkram:
– Zum Autofahrer der Woche wird ohne lange Diskussion der junge Mann gewählt, der eine Schnellstraßenabzweigung verpasst hat und mutig rund 300 Meter im Rückwärtsgang (immerhin mit Warnblinker) seinen Fehler korrigiert hat. Ich konnte nicht mehr sehen, wie er dann versuchen musste, aus dem Stand in die linke Spur einer anderen Schnellstraße einzufädeln, wo überlicherweise auch 100 gefahren wird.

– Vor einigen Tagen hatten wir Gäste. Eine Besucherin hat es geschafft, sich versehentlich in unserer Toilette einzusperren. Nach zehn Minuten war sie zwar wieder draußen, aber seitdem lässt mich der Gedanke an ein Klo-Blog nicht mehr los. Diese Idee ist zwar nicht ganz neu – doch das Blog lockedupinrestroom.wordpress.com gehört jetzt erst Mal mir. Über Inhalte denke ich später nach.

Nun aber zur Weltpremiere!*

Bekanntlich haben wir in Dubai und anderswo derzeit Ramadan, mit der Folge, dass Muslims tagsüber nichts essen oder trinken. Ich habe nun meinen inneren Schweinhund soweit überwunden, dass ich mir dies auch einmal antun möchte. Deswegen werde ich morgen, Mittwoch, einen Fastentag einlegen und hier davon berichten. Live-fasting, sozusagen.

Dafür brauche ich aber Unterstützung, denn bisher waren alle guten Vorsätze bereits mit dem Morgenkaffee runtergespült.

* Eine Schnellrecherche bei Google hat zumindest ergeben, dass niemand anders auf diese Idee gekommen ist. Gefühlt ist es also eine Weltpremiere.

Advertisements

3 Responses to Noch einen Tag bis zur Weltpremiere!*

  1. Kirsten sagt:

    Ich drücke die Daumen! Und lass mich raten, es wäre kontraproduktiv, Dir den ganzen Tag über zu berichten, was ich so alles gegessen hab, oder? 😉

  2. Herr A. sagt:

    Och, viel schlimmer wird es, wenn Du morgen berichtest, welchen leckeren Schluck Wasser Du eben gerade getrunken gehabt haben wirst…

  3. Berit sagt:

    also wenn es danach geht, habe ich am Sonntag geramadamt (ich bin ja immer noch ganz begeistert von Frau A’s verb-alisierung des Fastenmonats). Ach ne, ich hab ja Wasser getrunken…
    Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen und werde den Blog im Hintergrund offen haben, damit ich die Premiere live verfolgen kann.
    Bin seeeehhhhhr gespannt, ob du’s durchhältst 😉

%d Bloggern gefällt das: