Microsoft hilft sich selbst

Der Platz auf meiner Festplatte wird knapp, also muss was runter. Zum Beispiel der Flugsimulator X, der bei mir eh nur ruckelt und auch noch bei Frau A. installiert ist. Seit einer Stunde löscht Windows also alle Dateien mit satten 13 GB.

Doch so einfach geht das nicht. Irgendein Fehler trat auf und mit dem lapidaren Hinweis „Aktion wird rückgängig gemacht“ holt Windows gerade alle Dateien wieder aus dem Papierkorb.

Danke Microsoft

Aaaaargh!

P.S.: Kann mir jemand erklären, warum WordPress ohne mein zutun immer eine Kategorie mit dem Namen „1“ bei mir einrichtet?

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: