Die Welt ist nicht genug…

Dubai ist bekanntlich die Stadt der Superlative. Die Palm Jumeirah, die riesige künstliche Insel in Form einer Dattelpalme, war bekanntlich der Anfang. Derzeit im Bau sind zwei weitere, größere Palmen (Palm Jebel Ali und Palm Deira) und das Projekt The World, mit dem aus vielen kleinen Inseln die Weltkarte nachgeformt wird.

Nun, die Welt ist nicht genug. Heute hat die Investmentgesellschaft Nakheel ein weiteres Großprojekt im Wasser verkündet: The Universe. Das Projekt soll mindestens 15 Jahr in Anspruch nehmen und Sonne, Planeten und eine Galaxie vor Dubais Küste formen.

Eine erste Illustration gibt es hier. Ein Pressetext mit weiteren Infos findet sich hier. Ich bin erstmal baff und weiß nicht, ob ich das genial, verrückt oder durchgedreht finden soll.

Advertisements

5 Responses to Die Welt ist nicht genug…

  1. Katrin sagt:

    Es ist defintiv verrückt, aber gerade das bringt uns nach vorn. Die ewige deutsche Erhaltungsmentalität führt Deutschland bald in einen musealen Zustand. Wollen wir das? Dubai boomt – das beantwortet alle Fragen!

  2. Klimawandel sagt:

    Die Frage die es zu beantworten gilt, ist aber: Wie lange wird der Boom noch anhalten? Wie lang kann man die Immobilienblase weiter mit heißer Luft füllen?

  3. Herr A. sagt:

    @Katrin: Gegen Innovation habe ich nichts und reine Erhaltungsmentalität bringt tatsächlich nicht weiter. Aber ist „größer, höher, teurer“ schon ein erstrebenswertes Ziel an sich. Ich vermisse ganz oft das „besser“, wenn ich mir die Bauwerke in Dubai anschaue.

    @ Klimawandel: Auch eine gute Frage. Ich glaube, dass irgendwann eine Korrektur stattfinden wird. So in ein bis zwei Jahren, nur aus dem Bauchgefühl heraus. Die noch entscheidendere Frage wird dann aber sein: wie tief geht es? Bedarf an Wohnraum ist zweifellos vorhanden und Kapital gibt es in der Region auch – Indizien, die eher auf eine kleinere Korrektur hinweisen. Andere Stimmen befürchten Schlimmeres: Heiße Luft auf Sand gebaut. Die Zeit wirds zeigen.

  4. wortteufel sagt:

    Ich find das bekloppt. Sorry.

  5. littleb sagt:

    Diese PM habe ich gerade zu dem Thema noch gefunden.
    Irgendwie: Größenwahn… naja, aber einer muss es ja machen 😉

%d Bloggern gefällt das: