schwarz-rot-gold

Wenn gleich mehrere Autos bei Tempo 100 auf der Autobahn abbremsen, winken, hupen und mit ihren Blinklichtern herumspielen, dann hat das überhaupt nichts mit meiner Fahrweise zu tun (eher defensiv, immer mit Idioten rechnend vorausschauend, Tempolimits einhaltend), sondern mit der kleinen schwarz-rot-goldenen Flagge, die ich für drei Euro am Münchner Hbf gekauft habe. Ist hier selten, aber scheinbar hoch angesehen.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: