Ski heil

Kein Muskelkater. Seltsam. Dabei war ich vorgestern abend Go-Kart fahren. Das habe ich zuletzt vor ungefähr 20 Jahren versucht und konnte danach mehrere Wochen nicht vernünftig zurücklehnen, weil ich mir in dem Hartschalensitz meinen damals schon nicht mehr normgerechen Rücken wundgescheuert hatte.

Jetzt also wieder. Ein Viertelstunde in der Halle, bei 40 + Grad durch den Parcours zu kurven, bringt gigantisch viel Spaß, macht aber auch total fertig. Und ernüchternd ist, wenn man das Gefühl hat „hey, ich drehe hier eine geile Runde nach der nächsten“ und dann plötzlich von einem Haufen Karts überholt wird, weil die eigenen 43er oder 44er Runden mal eben fünf bis sechs Sekunden langsamer sind als die der anderen Fahrer. Am Ende waren die Knie schwach und der Nacken steif – aber der Rücken hat es überlebt.

Seit gestern kann ich Ski fahren.
Ja, ich. Der sich noch nie auf Skier gewagt hat, weil er der Kälte nur mäßig viel abgewinnen kann und schon immer instinktiv wusste, dass er sich noch beim hinstellen furchtbar wehtun würde. Sogar eine Klassenreise habe ich ausfallen lassen, weil die zum Skifahren in den Bayerischen Wald führen sollte.

Nun, rund 20 Jahre (schon wieder) später habe ich das nachgeholt und gehöre zu der elitären Schar von Leuten, die in Dubai das Skifahren begonnen haben.
Ist vielleicht etwas übertrieben, denn in Wahrheit kann ich nach der Einführungslektion wackelfrei auf den Dingern stehen und ein sanftes Gefälle geradeaus runterrutschen. Das mit dem Kurvenfahren konnte ich in der kurzen Zeit noch nicht lernen, was ärgerlich war, weil so die sich rasant nähernde Begrenzungsmauer jedes Mal den Schlussteil der 20 Meter langen Fahrt irgendwie ungemütlich machte. Ist aber alles heil geblieben, und hat Spaß gemacht. Auch wenn jetzt ein paar Muskeln anders klingen als vorher.

Beweisfoto:

Herr A. links, in der Mitte Abdula, einer von zwei Brüdern unseres Freundes Mohammed, der auch die Idee zu dem Abend hatte, und rechts Frau A., die sich sehr gut als Skihäschen macht.

Advertisements

2 Responses to Ski heil

  1. Piffie sagt:

    hätte euch ohne die Beschreibung (links Herr A., rechts das Skihäschen) fast nicht erkannt…

  2. Herr A. sagt:

    Jaaahaaa, wie gut, dass ich daran gedacht habe. Wie peinlich wäre dass gewesen, wenn Du Frau A. nächstes Mal nach ihrem 3-Tage-bart gefragt hättest.
    Als nächstes lerne ich dann übrigens mal Golfen.

%d Bloggern gefällt das: