Wochenendabwasch

Die vergangenen Tage hatten volles Programm:

– Nach fantastischen Erfolgen am Computer habe ich zum ersten Mal einen echten Golfschläger in die Hand genommen. Bringt noch mehr spaß und wird fortgeführt.

– Wir haben uns kurz das monströse Hotel Atlantis The Palm Jumeirah angeschaut, zumindest ich konnte mich aber für pastellbuntes Innendesign mit kitschigen Meeresmotiven nicht so recht erwären. Das Aquarium zumindest war recht beeindruckend, ist aber für mich kein Grund, wiederzukommen. Nebenbei: An dem Tag war es neblig und windig in Dubai, nachts hat es sogar geregnet.

– Wir haben entschieden zuviel Jack Bauer dabei zugeschaut, wie er die Welt rettet. Augenringe zur Strafe.

– Ich habe mich gigantisch über den örtlichen Telekom-anbieter Etisalat geärgert, weil meine heimische Internetverbindung ständig zusammen bricht. Vielleicht liegts auch am Router meines Vermieters. Wahrscheinlich beides.

– Vor allem aber habe ich etwas Neues ausprobiert und mit Bild und Ton experimentiert. Das Ergebnis ist noch nicht perfekt und mit 5 Mb auch etwas groß, hat aber sehr viel Spaß gemacht (das Event und dieser Bericht). Da ich noch nicht herausgefunden habe, wie man die Sache richtig einbindet, einfach auf den Link oder das Bild klicken.

Camel Polo

03

Advertisements

One Response to Wochenendabwasch

  1. bekki sagt:

    Sympathischer Bericht und Stimme 😀

    Unbedingt mehr davon.

    LG
    bekki

%d Bloggern gefällt das: